Die Stoffwechselkur

Wie die Kur verläuft und funktioniert?

Nach einer Vitalstoff-Vorbereitung und zwei sogen. LADETAGEN (fettreich und viel essen) ernähren wir uns in der Kurphase mindestens 3 Wochen – ggf., je nach Startgewicht, auch deutlich länger – so genannt niederkalorisch. Wir essen vor allem stärkearme Gemüsesorten (davon reichlich), zweimal am Tag proteinhaltige Kost mit insgesamt ca. 600 kCal am Tag.

Wir verzichten dabei weitestgehend auf Zucker, Fett, Öl, Alkohol und vor allem Kohlenhydrate. Diese niederkalorische Kur wird ergänzt durch Mikronährstoffe, wie von führenden Experten auch dringend empfohlen. Unser Blutzuckerspiegel und die „Esstriebe“ kommen auch durch die Vitalstoffzuführung in eine Art Balance, Gelüste auf Süsses und überhaupt auf Essen werden gedämpft.

Durch unsere einzigartigen Globuli und den deutlichen Übergang aus der Völlerei in die Kurphase wird erreicht, dass in unserem menschlichen System ein Signal aufgrund erkannter reduzierter Energiezufuhr ausgelöst wird.

Der Körper fährt nun eine Art „Notprogramm“ und zapft die ungesunden FETTDEPOTS an. Die Verstoffwechselung der Fettdepots bewirkt, dass kein Hunger und kein Jo Jo-Effekt entstehen.

Die Kur wird weltweit versandt.
Für weitere Informationen, besonders für die Schweiz, Deutschland, Österreich, oder Italien, FL, NL uvam.

Kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular Betreff Stoffwechsel

Publiziert am von admin234 | Hinterlasse einen Kommentar